Deutsche Schule Madrid

Madrid
Vorplatz
Fotografia © Celia de Coca/ Quelle: BBR
Große Pausenhalle vom Vorplatz
Fotografia © Celia de Coca/ Quelle: BBR
Große Pausenhalle
Fotografia © Celia de Coca/ Quelle: BBR
Grundschule Innenhof
Fotografia © Celia de Coca/ Quelle: BBR
Blick auf Oberschule und Kantine
Fotografia © Celia de Coca/ Quelle: BBR
Lageplan
Dibuix © GrüntuchErnst/Lützow7
Landscape Architects
Lützow 7 Garten- und Landschaftsarchitekten
Adreça
Calle Monasterio de Guadalupe 7, 28034 Madrid
Any
2015

Außenminister Frank-Walter Steinmeier eröffnete am 9. Oktober 2015 zusammen mit Baustaatssekretär Gunther Adler und der Präsidentin des Bundesamtes für Bauwesen und Raumordnung, Petra Wesseler, offiziell den Neubau der Deutschen Schule in Madrid

Auf einem rund 35.000 m² großen Grundstück wurde in nur drei Jahren Bauzeit mit einem Bauvolumen von rund 61 Millionen Euro eine der größten zivilen Auslandsbaumaßnahmen des Bundes in den vergangenen Jahren errichtet.

Der architektonische Entwurf des Neubaus stammt von dem Berliner Architekturbüro Grüntuch Ernst, das aus einem vom Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung ausgelobten Realisierungswettbewerb als Sieger hervorgegangen war.
Die gesamte Liegenschaft am nördlichen Stadtrand von Madrid im Stadtteil Montecarmelo umfasst eine Grund- und Oberschule für 1.500 Schüler mit Kantine, Cafeteria, Aula, vierfach Turnhalle und Tiefgarage sowie einen Kindergarten für 300 Kinder.

Grund-und Oberschule sowie Kindergarten umschließen jeweils einen Innenhof, der das Kreuzgangthema modern interpretiert und sich zur unbebauten Landschaft öffnet. Unter den perforierten Dächern der geschützten Pausenhöfe generieren die polygonalen Himmelsöffnungen ein anregendes Licht- und Schattenspiel, das je nach Tages- und Jahreszeit die Raumwirkung verändert und die Schüler vor der brennenden Sonne schützt. Einschnitte leiten die kühlende Luftströmung des Nordwindes von der Sierra de Guadarrama in die Innen- und Pausenhöfe und schaffen so ein angenehmes Klima.

Bei diesem Projekt wurde in besonderem Maße eine energieeffiziente Versorgung unter weitgehender Nutzung erneuerbarer Energien realisiert. So kommen ein Thermolabyrinth unterhalb des Gebäudes, Anlagen der Fotovoltaik, Solarthermie und ein Blockheizkraftwerk zum Einsatz.

Architekt
GRÜNTUCH ERNST ARCHITEKTEN, Berlin

Landschaftsarchitekt
Lützow 7 Cornelia Müller Jan Wehberg, Berlin

Tragwerksplaner
schlaich bergermann partner - sbp gmbh, Berlin, Stuttgart, Paris, New York, Shanghai, São Paulo
GTB – Berlin Gesellschaft für Technik am Bau mbH, Berlin

Energieplaner
Transsolar Energietechnik GmbH, Stuttgart, München, New York, Paris

Energieplaner
HL-Technik Engineering Partner GmbH / HL Beratungs- und Beteiligungs-GmbH, München

TGA-Fachplaner
Ingenieurbüro KEM GmbH, Berlin

Bauphysiker
Müller-BBM GmbH, Planegg/München, Berlin, Dresden, Frankfurt, Gelsenkirchen, Hamburg, Karlsruhe, Köln, Nürnberg, Reutlingen, Stuttgart, Weimar

Brandschutzplaner
hhpberlin - Ingenieure für Brandschutz GmbH, Berlin, Frankfurt am Main, München, Hamburg, Bremen, Braunschweig

Bauherrschaft
Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR), Berlin, Bonn
DSM Deutsche Schule Madrid, Madrid (ES)

Projektsteuerer
Bureau Veritas Construction Services GmbH, Hamburg (DE), Berlin (DE)

Baubeginn 2012
Fertigstellung 09/2015
Brutto-Grundfläche (BGF) 27.063 m²
Baugrundstück 34.700 m²
Baukosten (gesamt) 61.000.000 €

Auszeichnungen
Architektur mit Energie 2011 - Auszeichnung
Balthasar-Neumann-Preis 2016 - Auszeichnung
Europäischer Architekturpreis Energie + Architektur 2015 - Anerkennung
best architects 17 - AUSZEICHNUNG IN GOLD Bildungsbauten
ICONIC AWARDS 2016 - Architecture. Interior. Product. Communication. Concept -
Best of Best Architecture I Public
WAF World Architecture Festival Awards 2016 - Winner / Category : Schools - Completed Buildings
Deutscher Architekturpreis 2017 - Auszeichnung

Projectes relacionats

  • Neubau Laurpark
    Berchtold.Lenzin Landschaftsarchitekten
  • Europäisches Hansemuseum
    WES LandschaftsArchitektur
  • Agristo HQ
    OYO Architects
  • Industrial Park Sports Center
    WES LandschaftsArchitektur
  • Gemeindehaus Horw LU - Totalsanierung & Erweiterung
    raumfalter

Revista

Altres projectes per Lützow 7 Garten- und Landschaftsarchitekten

Freianlagen HTW
Berlin, Germany
Mainlände
Schweinfurt, Germany
Speicherstadt Potsdam
Potsdam, Germany
Campus Grangegorman University - Urban Quarter
Dublin, Ireland
Bibliothek der Universität und Hochschule
Osnabrück, Germany
Landschaftspark Freiham
München, Germany